Start | Leistungen | Industriebereiche und Anwendungen | Unternehmen | Kontakt | Standorte
Schiffsheizsysteme

Abgas- Heißwassererhitzer Typ AWE

Der HTI-Gesab Abgas-Heißwassererhitzer dient als Wärmetauscher zwischen heißen Abgasen und Wärmeträger. Die Heizfläche besteht aus mehreren zylindrischen Rohrkörben, die koaxial montiert sind.

Die Rohrzylinder sind sowohl gegenseitig als auch gegen den rauchgasdicht geschweißten runden Kesselmantel gehaltert. Das Gewicht des Rohrsystems wird über einen schweren Trägerstuhl auf den Kesselmantel übertragen. Die Ausführung ist besonders für den Schiffsbetrieb geeignet. Bei Einbau auf Schiffen ist darauf zu achten, dass der Erhitzer vibrationsgedämpft zu installieren ist. Hierzu gehören die Erhitzerbefestigung und die Verbindung mit den Rohrsystemen. Die Anordnung ist mit der HTI-Gesab abzustimmen.

Am Kesselmantel aus Stahlblech ist beidseitig ein Rundflansch aus Flachstahl angeschweißt. Der jeweilige Gegenflansch einschließlich Schrauben, Muttern und Dichtungen gehört zum Lieferumfang. Eine kompakte Trägerausführung, die nach Wahl des Bestellers gestaltet wird, dient zum Einbau in die bauseits vorhandene Stahlkonstruktion.

© HTI-Gesab 2009 | Impressum | Lieferungs- und Zahlungsbedingungen | Einkaufsbedingungen
Englische Version dieser Webseiten | Gesab Göteborg